Mietbedingungen


Mietbedingungen

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 8.00 – 12.00Uhr 13.00 - 18.00Uhr. Samstag 8.00 – 12.00Uhr.Nach telefonischer Voranmeldung. Herr R. Arcari (079 / 222 30 60 od. 079 / 266 08 02)

Geräteausgabe: Wäbiareal (Industrie Oholten) 5703 Seon oder nach telefonischer Vereinbarung.Die Ausgabe der Mietobjekte erfolgt in tadellosem Zustand, jedoch nur gegen Vorzeigen eines gültigen Ausweises. Abgabe von Geräten mit Halb- oder Tagespauschalen werden gemäss unserer Preisliste verrechnet.Bei Geräten mit Tagespauschalen ist ein max. Tageseinsatz von 7 Stunden eingerechnet.Bei allen Geräten mit dem Vermerk „exkl. Treibstoff, Verschleiss oder Abnützung “ wird Anteilsmässig ein Pauschalbetrag oder die Tankfüllung verrechnet.Alle angegebenen Preise verstehen sich als Tages- oder Halbtagespreise exkl. Mehrwertsteuer ausgenommen Fahrzeuge. Für längere Mietdauer (ab 3 Arbeitstagen) werden spezielle, äusserst interessante Rabatte gewährt. Rufen Sie uns an.Alle Motorgeräte sind aufgetankt zu retournieren.Nicht betankte Maschinen werden von uns nachgetankt, die Füllung wird nachbelastet.

Beratungen vor Ort, Lieferungen oder Nachlieferungen von Geräten und Treibstoff werden nach Aufwand verrechnet, Notreparaturen während der Mietdauer dürfen ausschliesslich nach Rückfrage an den Vermieter und dessen Einverständnis vorgenommen werden!! Tel. 079 / 222 30 60 od. 079 / 266 08 02. Die Weitervermietung sämtlicher Geräte und Maschinen ist untersagt! Alle Geräte sind nach Gebrauch umgehend in einwandfreiem, komplettem und gereinigtem Zustand an den Vermieter zu retournieren. Nachträgliche Geräte- und Maschinenreinigungen werden nach Aufwand verrechnet. Fr. 85.00/h

Der Mieter verpflichtet sich nach Entgegennahme der Geräte für eine sorgfältige und sachgemässe Handhabung! Um die Geräte laden und abladen zu können, hat der Mieter genügend Personal mitzubringen, die Firma New Home stellt dafür kein Personal zur Verfügung. (z. B. Vibroplatte, Steinfräse etc.)

Der Vermieter behält sich vor, bei aussergewöhnlich starken Abnutzungen von Spitzeisen, Fräsenblättern, Gummiraupen, Bohrern etc. sowie Beschädigungen an Maschinen, Fahrzeugen und
Geräten durch rüpelhaften Umgang, die Ersatzteile und Instandstellung oder den Ersatz durch Neuanschaffung vollumfänglich in Rechnung zu stellen. Verlorenes oder Beschädigtes Maschinezubehör wird in Rechnung gestellt.
Die Tagespauschale bleibt bestehen. Für Arbeitsausfälle enthält sich die Firma New Home jeglicher Haftung und kann nicht belangt werden.

Der Mieter übernimmt nach Empfang der Mietobjekte die volle Verantwortung für Beschädigungen oder Diebstahl der Geräte.
Kleingeräte (Fräsen, Spitzhämmer etc.) immer in abschliessbaren und trockenen Räumen lagern.
Zündschlüssel an Baumaschinen immer abziehen.

Denken Sie daran: Kinder gehören nicht auf Bagger oder andere Baustellenfahrzeuge!Bei Spitz- und Bohrarbeiten etc. Schutzbrille und Gehörschutz nicht vergessen!
Die Firma New Home Gerätevermietung enthält sich jeglichen Schutzaufforderungen und Ueberprüfungen.
Baustelle = Helmpflicht! Bei Unfällen ist allein der Mieter haftbar.

Für Beschädigungen an Maschinen, Fremdeigentum oder Drittpersonen ist allein der Mieter haftbar. Mietbeträge unter Fr. 300.00 werden bar bezahlt. Für Rechnungsstellungen unter Fr. 300.00 wird ein Pauschalbetrag von Fr. 20.00 erhoben. Unkostenbeitrag für Mahnungen Fr. 50.00.
Bei Mietbeträgen unter Fr. 300.00 werden keine Rabatte gewährt.
Alle Preise exkl. Mehrwertsteuer. MwSt. Nr. CHE-105.709.968
Für reservierte und bereitgestellte / umgerüstete Maschinen oder Geräte, die nicht abgeholt, oder eingesetzt
werden, wird anteilsmässig ein Unkostenbeitrag von Fr. 20.00 bis Fr. 100.00 eingefordert.
Für Beratungen, Nachlieferungen von Werkzeugen, Baggerschaufeln etc. oder mehrmaligen Baustellenbesuchen nach Aufforderung des Mieters wird ein Stundensatz von Fr. 85.00 + Fahrspesen verrechnet.

Versicherungsdeckung von Fahrzeugen und Baumaschinen: Für Schäden, Unfälle und Uebertretungen an/mit Fahrzeugen + Baumaschinen ist allein der Mieter haftbar. Fahrzeuge werden nach Rückgabe kontrolliert.
Schäden an Baggern werden mit Fr. 1000.00 Vollkasko-Selbstbehalt behaftet.
Für sämtliche Schäden und Uebertretungen an/mit Fahrzeugen und Anhängern mit Nummernschild
(z. B. durch mangelhaft gesicherte Ladung) ist allein der Mieter haftbar. Nachträgliche Bussgeldverfügungen
werden dem Mieter nachbelastet.

G Grundpauschale Fr. 75.00* Bei Einsätzen unter 3 Tagen werden Tagespauschalen verrechnet. Ab dem 3ten Tag 2 Std/h pro Tag, Woche 15 Std. die Gerätemiete ist inkl. Versicherungsdeckung (Selbstbehalt Fr. 1000.00 pro Ereignis) exkl. Mehrwertsteuer. Die Grundpauschale beinhaltet: Vorbereiten, Ausgabe und Rücknahme, mündliche Einführung. OHNE REINIGUNG UND TRANSPORT.


Auf Geräte, welche nicht zum vereinbarten Termin an den Vermieter retourniert werden, wird je nach Maschine ein Betrag von Fr. 15.00 bis 60.00 pro Tag verrechnet.
Telefonische Bestellungen für Gerätezubehör welche wir nicht am Lager haben, werden nur schriftlich
(mit Rechnungsadresse, die zu bestellenden Einheiten, Unterschrift des Auftraggebers) akzeptiert.
Nichtabgeholte Bestellungsaufträge werden eingefordert.

Zahlungskonditionen: Innert 10 Tagen netto Preisänderungen vorbehalten! Gerichtsstand ist Lenzburg,

Stand 1. 1. 2014


Preisliste Download
Unternehmen in der Region